Archivverein

Der Archivverein wurde 1998 gegründet, um die Arbeit des Unitätsarchivs der Evangelischen Brüder-Unität zu unterstützen. Er hat heute etwa 120 Mitglieder und 100 Freunde und Spender im In- und Ausland. Diese erhalten einmal im Jahr den Archivarius, Mitteilungen aus dem Unitätsarchiv - Informationsblatt des Archivvereins. Die Mitgliederversammlung findet während des jährlichen Archivtages statt. Die Mitglieder zahlen einen Mindestbeitrag von 20,- Euro im Jahr (Studenten 10,- Euro, Institutionen 100,- Euro).

 

Unitätsarchiv

Das Unitätsarchiv in Herrnhut ist das zentrale Archiv der Institutionen der weltweiten Evangelischen Brüder-Unität und das Provinzialarchiv für die Europäisch-Festländische Unitätsprovinz. Sein Anliegen ist es, die aus der Geschichte der Brüdergemeine gewonnenen Erfahrungen an die nächste Generation weiterzugeben. Das Unitätsarchiv wurde 1764 gegründet und besitzt u.a. die Bestände der zentralen Leitungsorgane der Herrnhuter Brüdergemeine ab 1722, die Unitätsbibliothek, eine Musikaliensammlung, eine Gemäldesammlung, eine Lebenslaufsammlung und verschiedene Personennachlässe, wie das Haus- und Familienarchiv des Grafen Nikolaus Ludwig von Zinzendorf. Das Archivgebäude neben dem Vogtshof in Herrnhut wurde 1890 eingeweiht und erhielt 2000 - 2002 einen modernen Magazinanbau.

 

Ziele und Aufgaben

Die Mitglieder des Archivvereins - Benutzer und Freunde des Archivs - unterstützen das Unitätsarchiv durch folgende Aktivitäten:

  • aktive Öffentlichkeitsarbeit, das geschieht durch Vorträge, Publikationen in den Medien, den jährlichen Archivtag und das Informationsblatt Archivarius
  • Gewinnung von Mitteln für die Erweiterung, Nutzung und Erhaltung der Bestände, das geschieht durch Sammeln von Spenden für Neuerwerbungen und Restaurierungen von Büchern und Gemälden
  • finanzielle Unterstützung von Veröffentlichungen aus dem und über das Unitätsarchiv oder auch bei Neuanschaffungen technischer Art
  • ehrenamtliche Mitarbeit bei der Erschließung und Erhaltung der Bestände

Die Mitglieder des Archivvereins haben in den letzten Jahren folgende Neuerwerbungen und Erhaltungsmaßnahmen bewirkt:

  • Anschaffung von umfangreichen Nachschlagewerken und wissenschaftlicher Literatur, die die Brüder-Unität betrifft
  • technische Ausstattung des Lesesaals mit Vorführungsgeräten, Verdunklungsrollos und Stühlen
  • Anschaffung von säurefreien großformatigen Mappen und modernen Kartenschränken zur sicheren Lagerung von Graphiken, Zeichnungen und Karten
  • Restaurierung von Handschriften, Gemälden und Büchern, Kauf von Graphiken und anderen Gegenständen, die die Brüder-Unität betreffen
  • Anschaffung einer Digitalkamera für Digitalisierungsarbeiten
  • Anschaffung eines Digitalprojektors für den Lesesaal der Archivs